These pages are no longer maintained and may be outdated. See www.leibniz-fli.de for the institute's current web site.

 

Bilinguale Integrative Kindertagesstätte BILLY

Der Quer-Wege e.V. in Jena ist ein freier gemeinnütziger Verein, der auf die gemeinsame Bildung und Förderung von Kindern mit und ohne Behinderung setzt. Er ist Träger der Frühförderstelle Jena, der Integrativen Kita Schwabenhaus, der Bilingualen Integrativen Kita BILLY, der Freien Ganztagsgrundschule STEINMALEINS, der Freien Integrativen Ganztagsgesamtschule und Träger für Schulbegleitung.   »  mehr

 

Die "Bilinguale Integrative Kindertagesstätte - BILLY" ist eine der wenigen zweisprachigen Kindertagesstätten in Deutschland, der für Kinder mit und ohne Behinderung konzipiert ist. Mehrere Pädagogen, darunter Heil- und Sozialpädagogen, Musik- und Kunsttherapeuten sowie englischsprachige Muttersprachler fördern die Kinder von einem Jahr bis zum Schulanfang.   »  mehr

 

Nicht nur durch die räumliche Nähe zum Leibniz-Institut für Altersforschung - Fritz-Lipmann-Institut (FLI) besteht seit längerem ein enger Kontakt mit der Kita "BILLY".

 

Bereits fünfmal waren Vorschulkinder am Institut, um den Forschern bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen und interessante Dinge über das Thema "Altern" zu erfahren. Dabei konnten die kleinen Nachwuchsforscher sogar selbst experimentieren und unter dem Mikroskop winzige Fischeier und Zebrafischlarven bestaunen.

 

Wissenschaftler des FLI waren darüber hinaus bei der Durchführung eines Expeditionstages "Mikroskopie" behilflich. So konnten die Kinder nach einem ausgedehnten Waldspaziergang ihre mitgebrachten "Schätze" unter dem Mikroskop untersuchen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pressemitteilungen

 


Letzte Aktualisierung: 19. Juni 2014