These pages are no longer maintained and may be outdated. See www.leibniz-fli.de for the institute's current web site.

 

Das Eltern-Kind-Arbeitszimmer am FLI

 

Seit 2007 verfügt das Leibniz-Institut für Altersforschung - Fritz-Lipmann-Institut (FLI) in Jena über ein separates, kinderfreundlich gestaltetes Zimmer, das als Spiel- und Arbeitszimmer eingerichtet ist. Das Zimmer steht allen Eltern vom FLI kostenlos zur Verfügung.

 

Die Eltern haben durch die Nutzung des Eltern-Kind-Arbeitszimmers die Möglichkeit, bei Betreuungsnotfällen ihre Kinder mit zur Arbeit zu bringen; zum Beispiel dann, wenn durch Schließzeiten eine Kita-Betreuung nicht möglich oder das Kind leicht erkrankt ist.

 

Das freundlich gestaltete Eltern-Kind-Arbeitszimmer ist mit zahlreichen Spielutensilien, Kuscheltieren und Malsachen für unterschiedliche Altersgruppen ausgestattet. Es besteht auch eine Schlafmöglichkeit für Kleinkinder. Darüber hinaus befinden sich auf der Etage auch eine Küche und Toilette mit Bad.

 

Für Mama und Papa steht ein PC-Arbeitsplatz zur Verfügung, so dass die Eltern die Möglichkeit haben, ihre Forschungsarbeiten am Computer fortzusetzen, während ihre Kinder spielen, malen oder schlafen. >> FLI-Infoblatt

 





Letzte Aktualisierung: 24. September 2014